22. März 2019

[Lyrikmeer-Zitat] Sinnlosigkeitsgefühl


Lyrikmeer-Zitat, Das Sinnlosigkeitsgefühl als Krisenfaktor Nr. 1 hängt damit zusammen, ob einer weiß, was er will und was nicht - und ob er will, was Sinn hat, oder nicht, Elisabeth Lukas, visuelle zitate, grafik, bild, das leben,
„Das Sinnlosigkeitsgefühl als Krisenfaktor Nr. 1 hängt damit zusammen, ob einer weiß, was er will und was nicht - und ob er will, was Sinn hat, oder nicht.“ ―Elisabeth Lukas
—Ida


Aufgewühlt

Aufgewühlt, die erde, planet, die welt, raubbau, gier, wut, hass, intoleranz, dürre, heißer sommer, trockenheit, natur, die zeit, umwelt, lyrik, foto

Die Zeiten haben
die Erde aufgewühlt
Empörungstropfen,
Wutregen, Gierhagel
sickern täglich
durch Rasen und Laub
bis zum Innersten
der Welt hinein

Freudentränen
braucht die Erde
und dass Erbarmen und
Mitgefühl auf sie regnen
Empörung, Wut und Gier
lassen sie austrocknen
und der heiße Sommer
gibt ihm den Rest

und doch wird die Erde
nicht um uns weinen,
wenn sie nichts mehr
zu geben hat.


© Ida Moor 

Photo: pexels.com


20. März 2019

LYRIKMEER-Beiträge per E-Mail

Tags

alltag (3) angst (8) Annie Proulx (1) begegnung (2) beziehung (7) blendung (1) bücher (5) chancen (1) dankbarkeit (3) das leben (21) der weg (4) dunkelheit (4) durchhaltevermögen (1) dürre (1) Eduard von Keyserling (1) eifersucht (1) einsamkeit (4) enttäuschung (3) erfahrung (4) erfolg (2) erfüllung (1) erinnerung (3) fehler (1) fernöstliche weisheit (2) fluss (1) fragen (1) frühling (11) geborgenheit (1) gedanken (6) gedankenlyrik (11) gefühle (6) gegenwart (1) geheimnis (2) Gerhard Jäger (1) gesellschaft (1) gier (3) glück (20) haiku (6) hass (2) Héléne Grémillon (1) herz (2) himmel (2) hoffnung (3) klima (1) krisen (3) liebe (35) literaturschnipsel (5) loslassen (1) lyrik (29) lyrik-cards (5) macht (4) Marie-Sabine Roger (1) masken (2) meer (8) menschen (7) mond (3) morgen (2) motivation (1) musik (1) mut (4) nacht (12) narben (2) natur (8) nebel (1) neubeginn (2) poesie (1) prosagedicht (1) raubbau (1) regen (3) reue (1) schatten (2) schlafen (1) schmerz (4) schreiben (1) schweigen (1) schwere (2) seele (3) seelenverwandte (1) sehnsucht (6) selbstliebe (1) selbstlüge (1) selbstmitleid (1) sich verstellen (2) sommer (1) sonnenaufgang (1) sorgen (1) spaltung (1) spiegel (1) steine (3) sterne (3) stille (3) strand (2) sturm (3) tanz (1) träume (12) trennung (3) umwelt (1) unsicherheit (2) unzufriedenheit (3) uralub (1) urteilen (1) veränderung (2) verblendung (1) vergangenheit (5) vergänglichkeit (7) verlieren (4) verstand (1) wald (1) wandel (2) wehmut (4) wellen (3) welt (8) wind (3) winter (1) wolken (3) worte (8) wunden (1) wunder (1) wut (4) zeit (15) ziel (2) zitat (17) zögern (2) zu sich selbst stehen (1) zukunft (3) zweifel (4)

Urheberrecht

Alle in diesem Blog veröffentlichte, von mir geschriebenen Texte sind urheberrechtlich geschützt. Copyright © Ida Moor. Alle Rechte vorbehalten. Creative Commons: Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.